STA®-Praxismodul 27. bis 29. Januar

Einführung in die Spieltheorie  der Transaktionsanalyse

  • Psychologische Spiele (Games People Play Eric Berne)
  • Drama-Dreieck
  • Power-Plays
  • Manipulationen
  • Weshalb spielen Menschen, meist unbewusst diese Spiele?
  • Abwertungs-Tabelle (Discounten, Missachten)
  • Nutzen von Spielen (innerpsychischer Nutzen?)
  • Zeitstrukturierung
Wiederholung von Theorie und/oder Techniken, Supervision

Nach Wünschen der Teilnehmer*innen (im Voraus anmelden)
Zeit zum Üben untereinander

Arbeitzeiten, total 16 Stunden

Freitag  15 bis 19.30 Uhr
Samstag 9 bis 17.30 Uhr
Sonntag, 9 bis 13.30 Uhr

Preis Fr. 800.–